Boot & Yacht - Versicherungstarife

Hier finden Sie eine Übersicht der Leistungsbestandteile unserer Basis- und Premium-Produkte im Vergleich. Egal, ob Sie sich für unsere besonders günstigen Basis-Produkte oder das umfangreiche und leistungsstarke Premium-Produkt entscheiden: Mit einer Boots-/Yachtversicherung von YachtLine sind Sie immer gut und sicher unterwegs. Nutzen Sie hier gleich den Boots-Tarifrechner und verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick.

Mit einer Yachtversicherung von YachtLine erhalten Sie viele Vorteile. Bei YachtLine können Sie z.B. ganz einfach und unverbindlich Ihren Vorschlag für eine günstige Yachtversicherung berechnen und für den Fall, dass Sie das Angebot überzeugt, können Sie Ihre Yachtversicherung sofort beantragen bzw. Ihre Bootsversicherung komfortabel und sicher online abschließen. Weiterhin ist das Schadenteam von YachtLine rund um die Uhr für Sie da, denn im Schadenfall lässt Ihre Online Versicherung Sie nicht allein: ganz gleich, ob es sich um einen Haftpflicht-, Voll- oder Teilkasko-Schaden handelt oder auch Sie im Ausland unsere Hilfe benötigen. Weitere Vorteile unserer leistungsstarken Produkte: Die günstigen Beiträge und größtmögliche Sicherheit durch die Finanzstärke unserer Rückversicherer, wie die Nürnberger Gruppe, Concordia und Helvetia Versicherung. Unsere Versicherungslösungen für Yachteigner bieten Ihnen viele Produktvarianten und Bausteine, mit denen Sie sich Ihren Versicherungsschutz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zusammenstellen können.

HAFTPFLICHTSCHUTZ   Bootshaftpflicht BASIS Bootshaftpflicht BASIS Plus Bootshaftpflicht PREMIUM

Deckungssumme
- Die Deckungssumme ist der Betrag, den der Haftpflichtversicherer maximal zahlt. Die Summe muss hoch gewählt werden, da jeder unbegrenzt für Schäden haftet, die er anderen zufügt. Beachten Sie auch beim Auslandsaufenthalt die vorgeschriebenen mind. Deckungssummen bspw. für Italien 6 Mio. €.

  3  Mio. €  5 oder 6  Mio. €  10  Mio. € 
Skipperhaftpflicht
- Gecharterte oder geliehene Yachten sind mitversichert, bis zur Grösse Ihrer eigenen Yacht.

 
Forderungsausfall
- Der Versicherer leistet auch, wenn der Kunde von einem anderen geschädigt wird und dieser nicht zahlen kann.

 
Segelregatta
- Es besteht Deckung für Schäden, die während einer Segelregatta Dritten zugeführt werden.

 
Bootstrailer
- Schäden, die durch Gebrauch eines Bootstrailers verursacht werden, sind mitversichert.

 
Beiboote
- Sind beitragsfrei eingeschlossen.

 
Vermögensschäden
- Die weder mit einem Personen- noch mit einem Sachschaden mittelbar oder unmittelbar zusammenhängen (reine Vermögensschäden) bis 100.000.00 €.

 
Gelegentliche Vermietung
- Bereits enthalten, max. 30 Tage im Versicherungsjahr ohne Berufsbesatzung.

 
Mietsachschäden
- Mietsachschäden an Steganlagen, Einstellräumen und Stellplätzen bis 100.000 €.

 

KASKOSCHUTZ   Bootskasko BASIS Bootskasko BASIS Plus Bootskasko PREMIUM

Versicherung zum Neuwert
- Neuwertregelung 5 Jahre, feste Taxe

      ✔         ✔         ✔    
Kein Selbstbehalt
– gilt bei Totalverlust, Diebstahl und Einbruchdiebstahl sowie an Effekten.
* Nicht in der Jetski Vollkasko BASIS Plus - wählbar 500,- € oder 1.000,- €

 
keine Abzüge
”NEU für ALT”

 
Allgefahrendeckung
* Einschränkungen in der Jetski Vollkasko BASIS Plus

 
Winterlager und
- Transportschäden Land sowie Flusstransporte

 
Brand, Explosion
- sowie Sturm, Blitzschlag & Erdbeben

 
Diebstahl
- des ganzen Bootes/der ganzen Yacht

 
Einbruch - Diebstahl
- Diebstahl mit dem Fahrzeug verbundener Teile sowie Vandalismus

 
Aufwendungen zur Bergung
- & Wrackbeseitigung 1 Mio. Euro

 
Unfall des Fahrzeuges
- Strandung, Kentern, An-Grund-Geraten & Sinken

 
Kollision mit festen
- oder schwimmenden Gegenständen

 
Brechen & Knicken von Masten
- Spieren & Bäumen sowie Reißen von Segeln

 
Persönliche Effekten
- beitragsfrei 3% der VS mind. 1.000 € max. 3.000 €

 
Vorab 40% SFR Rabatt

 
Soweit beantragt auch
- Beiboot, Bootstrailer, Außenbordmotor
* nur Diebstahl als Ganzes im BASIS Tarif

 
Unterhaltungselektronik bspw.:
- Telefon, Tablett, Fernseher, etc. sowie Tauch- & Wasserskiausrüstung, Windsurfer, Angelsportgeräte & deren Zubehör
* nur Diebstahl als Ganzes im BASIS Tarif

 
Vereinsregatten

 
Mitversicherung des Regattarisikos
- auch bei echten Wettbewerben

 
6 Wochen Urlaubsdeckung
- Kurzfristige Erweiterung des Geltungsbereiches auf Nord-/Ostsee bzw. Mittelmeer inklusive.

 
Inspektionskosten
- Diese werden unabhängig von der Selbstbeteiligung bei Grundberührung bis 500,- € je Schadenfall übernommen.

 
24 Stunden Hotline

 
Aufwendungsersatz im Seenotfall

 
Reise- & reisemedizinischer Service
- Allg. Infos, Hinweise zur medizinischen Versorgung vor Ort, Benennung Arzt & Krankenhaus, Kontaktaufnahme zum Vertrauensarzt

 
Kaution im Ausland
- (Darlehen)

 
Bargeldservice bei Raub etc. im Ausland
- (Darlehen)

 
Unterstützung bei Wiederbeschaffung von Reisedokumenten

 
Reiserückruf

 
Unterstützung beim Umgang mit Behörden

 
Hilfe bei Unfall u./oder einem Defekt der versicherten Yacht/Boot
- Verbindung zu einem Anwalt, Kostenübernahme anwaltliche Erstberatung, Verbindung zu Sachverständigen, Darlehen für Gerichts- & Anwaltskosten, Hilfe bei Ersatzteilbeschaffung, Übernahme von Liegegebühren bzw. Transportkosten, bei Einbruch: Ersatzeinkäufe; bei Diebstahl, Unbewohnbarkeit oder Totalschaden: Organisation Übernachtung & Kostenübernahme; bei Diebstahl, Unbewohnbarkeit oder Totalschaden: Organisation Heimreise, Organisation Ersatzskipper, Rückführung der Yacht/Boot

 

WASSERSPORT RECHTSSCHUTZ   Bootshaftpflicht BASIS Bootshaftpflicht BASIS Plus

Versicherungsschutz weltweit
- und rund um die Uhr

      ✔         ✔    
In Europa: Schadenersatz-Rechtsschutz, wegen Personen -u. Sachschäden
- Unbegrenzte Euro Deckung, ansonsten je Rechtsschutzfall 1.000.000 €, davon Kautionsdarlehen bis 200.000 €, In Übersee je Rechtsschutzfall 200.000 €, davon Kautionsdarlehen ebenfalls bis 200.000 €

 
Geltendmachung eigener Schadenersatzansprüche

 
Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen

 
Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

 
Telefonische Rechtsberatung
- und Online-Rechtsberatung in versicherten Rechtsangelegenheiten

 
Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
- z.B. Streitigkeiten aus Kauf- und Reparaturverträgen des Bootes

 

EIGNER UNFALLSCHUTZ   Bootshaftpflicht BASIS Bootshaftpflicht BASIS Plus

Versicherungsschutz weltweit in der Freizeit
- und rund um die Uhr

      ✔         ✔    
Invalidität mit Mehrleistung ab 90%
- Invalidität 50.000 €, Leistung bei Vollinvalidität 100.000 €

 
Tod durch Ertrinken bzw. Ersticken unter Wasser

 
Tauchtypische Gesundheitsschäden
- z.B. auch Caissonkrankheit oder Trommelfellverletzungen

 
Zusätzl. Druckkammerkosten bis 20.000 €

 
Bergungskosten bis 3.000 €

 
Bergungskosten erweitert bis 50.000 €

 
Kurbeihilfe bis 1.000 €

 
Kurbeihilfe erweitert bis 2.000 €

 
Kosmetische Operationen bis 10.000 €

 
Erhöhte Leistung bei Kopfverletzung
- wenn z.B. freiwillig ein Helm beim Jetski fahren getragen wurde

 
Verbesserte Gliedertaxe
- = höhere Kapitalzahlung

 
Sofortleistungen bei Schwerverletzungen

 
Anrechnung von Vorerkranken erst ab 50% Invalidität

 
Unfälle aufgrund von Bewusstseinsstörungen durch Trunkenheit, Herzinfarkt oder Schlaganfall

 
Schutz bei Folgen von Impfungen sowie Infektionen
- z.B. durch Zecken- oder Insektenstiche

 
Erfrierungen, Sonnenbrand, Sonnenstich
- als Unfallereignis

 
Psychische Störungen durch Unfall

 
Umbau-, Umschulung-, Umzugskosten
- bis zu 3.000 € ab 50% Invalidität

 
Schäden durch Röntgen-, Laser- und künstlich erzeugte ultraviolette Strahlen

 
Körperschäden anlässlich der Rettung von Menschen, Tieren und Sachen

 
Meldefrist für Invaliditätsschäden
- 15 Monate

 
Meldefrist für Invaliditätsschäden
- bis zu 21 Monaten

 
Leistungsgarantie für kostenneutrale Verbesserungen im Rahmen der AUB
- Versicherungsbedingungen

 
Vergiftungen
- durch Gase und Dämpfe sowie Lebensmittel und versehentlich für Lebensmittel gehaltene Stoffe

 
Haushaltshilfegeld
- wenn im Haushalt ein unterhaltsberechtigtes Kind unter 14 Jahren zu versorgen ist (30 € pro Tag; bis zu 600 €)

 
Unfallbedingte Zahnbehandlung
- und Zahnersatz bei kosmetischer OP

 

Beachten Sie,

dass die Leistungen verkürzt dargestellt sind. Maßgeblich sind die dem Versicherungsvertrag zugrunde liegenden Allgemeinen und Besonderen Bedingungen.